Willkommen <<<
Infos zum Pub Crawling <<<
Ablauf <<<
Bars / Specials <<<
Anmeldung <<<
Pub Crawler Kodex <<<
Geschichte <<<

Impressum <<<


Finde uns auf Facebook <<<

Eine Veranstaltung der



nach einem Konzept von

in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Coburger Pubs

Pub Crawling Coburg
.. 20.04.2018 /// Treffpunkt am WOHNZIMMER um 20:30 Uhr

Immer wo viele Leute und Alkohol zusammenkommen, ist es wichtig, dass sich alle an die Spielregeln halten, um zum Gelingen dieser Veranstaltung beizutragen. Wir haben diese Regeln, den Pub Crawler Kodex getauft.

Hier die ernsthaften Hinweise, die wir auch wirklich ernst meinen !!!
Bitte genau lesen. Bei Fragen helfen euch eure Tutoren vor Ort weiter.
1.) Bringt gute Laune mit und seid nicht schüchtern! Viele aus eurer Gruppe kennt ihr noch nicht, aber ihr werdet sie im Laufe des Abends besser kennenlernen.
2.) Bitte hört auf euren Tutor! Er hat den kompletten Ablauf im Kopf.
3.) Bei Problemen sofort den Tutor informieren!
4.) Ihr seid alle erwachsen, also bitte achtet auf euren Alkoholkonsum. Wer zu betrunken ist (Verlust von Koordination oder Muttersprache) wird von den Tutoren nach Hause geschickt.
5.) Wodkamischungen (Wodka-O, Wodka-E) sind genug da und zwar für den ganzen Abend. D.h. ihr braucht keine Angst haben, dass euch andere Gruppen die Mischungen wegtrinken. Also lasst es ruhig angehen! In den Kneipen gibt’s ja auch noch Specials.
6.) Bitte versucht eure Becher nicht kaputt zu machen, die Tutoren haben nur begrenzt Ersatz dabei.
7.) Haltet euch an die Straßenverkehrsordnung. Bitte nutzt stets die Gehwege und rennt nicht betrunken auf der Straße rum.
8.) Die Teilnahme beim Pub Crawling erfolgt auf eigene Gefahr!
9.) Zu stark angetrunkenen Crawlern wird der Zugang zur Aftershowparty verwehrt.
10.) Ernsthaft Rumpöbeln und Stress machen is' nicht! Wer also meint, sich Schlägern zu müssen, wird sofort ausgeschlossen. Das ist eine „SPASS“ – Veranstaltung. Da hat Aggression jeglicher Art NICHTS verloren!
11.) Bitte nehmt keine Gläser mit aus den Pubs nach draußen.
12.) Die Wegzehrungen werden VOR den Bars ausgetrungen und NUR der leere Becher mit in die Bar genommen. Die Bars haben extra Specials für euch vorbereitet.
13.) Bitte keine Becher oder anderen Müll in die Stadt schmeißen.

Hier die ernsthaften Hinweise, die wir nicht so ganz ernst meinen ;-) !!!

1.) Die Helferlein die euren Tutoren die Woda-Mischungen nachfüllen, sind stets zu Bejubeln, da sie für den nötigen Nachschub sorgen. La Olas und Lobgesänge sind Pflicht. Fühlt sich der Versorgungstrupp nicht genügend gehuldigt, läuft er weiter und die Gruppe bleibt eine Runde trocken! Also gebt euch Mühe!
2.) Habt Spaß! Singt die Lieder oder Sprechchöre mit, die die Tutoren anstimmen, dann wird’s sicher lustig.
3.) Diejenigen die wegen schlechten Wetters nicht erscheinen, obwohl sie sich angemeldet haben, sind Weicheier!
4.) Wer es nicht bis zur Aftershowparty packt, kann nix am Glas und ist nur ein halber PubCrawler!
5.) Deine Gruppe ist die Beste. Die anderen Gruppen sind alles Milchtrinker und Warmduscher. D.h. die dürfen kollektiv mit Sprüchen angepöbelt werden. (z.B. „Ihr seid nur ein Karnevalsverein“ etc.) Seid kreativ und lasst euch was einfallen. Die große Versöhnung gibt’s dann ja im KLEIN ABER FEIN :o)

Wir freuen uns auf einen supergeilen Abend mit Euch!
Euer Orga-Team